Rohrkopfhütte bei Schwangau (Kreis Ostallgäu)

Die Berghütte mit Traumaussicht im Ostallgäu

Die auf 1.320 m gelegene Berghütte am Tegelberg ist im Winter für Schlittenfahrer und Schneeschuhwanderer, im Sommer für Wanderer ein Anziehungspunkt.

Etwa 1 bis 1,5 Stunden braucht man vom 2. Parkplatz am Adlerhorst (Outward Bound) bis zur Rohrkopfhütte. Der breite Wanderweg führt durch einen dicht bewachsenen Wald und bietet atemberaubende Ausblicke sowie einen tollen Blick zum Forggensee, Bannwaldsee und nach Schwangau.

Oben angekommen können sich die Sportler stärken: Auf der Menükarte der Rohrkopfhütte stehen Allgäuer Kässpatzen, hausgemachter Apfelstrudel und viele weitere Gerichte.

Nach der Stärkung treten die Schlittenfahrer die rund 30 Minuten lange Abfahrt an, nicht selten nachdem bereits die Dunkelheit (Stirnlampen sind sehr zu empfehlen) eingebrochen ist. Die Wanderer und Schneeschuhwanderer nutzen auch gerne den Schutzengelweg für den Auf- oder Abstieg.

Das Rohrkopf-Team ist täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr und donnerstags bis 22:00 Uhr für die Gäste da. Dienstag Ruhetag.

Kontakt

+49 (0)8362 8309

www.rohrkopfhuette.com

täglich 9:30 - 18:00 Uhr, Donnerstag 10:30 - 22:00 Uhr, Dienstag Ruhetag

Alle Angaben ohne Gewähr.


© 2018 by Berghütten Allgäu - ein Dein Allgäu Portal